Direkt zum Hauptbereich

Flops des Jahres 2017

Heute paar Tage nach dem Jahresanfang möchte ich Euch meine 5 Flops des Jahres 2017 im Bereich Kosmetik zeigen. Ich hoffe ihr habt den Jahresübergang schön mit euren Liebsten verbracht.
Hoffen wir für das Jahr 2018, dass man gesund, glücklich und zufrieden ist. 

Ich bin so froh, die folgenden 5 Dinge los zu sein. Besonders weil es die Produkte sind, die ich bis zum bitteren Ende verwendet habe bzw. bis ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe :D


Unter anderem 2 Foundations:

Maybelline Fit Me - Beim Auftrag noch minimal gelbstichig, entwickelt sich diese Foundation zu einem "Umpalumpa Orange" :D Ein Arzt bei dem ich im November gewesen bin, fragte mich doch tatsächlich, ob ich an Gelbsucht leide, dass ich das mal untersuchen lassen sollte :D ... *megafail*
Wobei ich hier sagen muss, dass ein anderer Farbton wahrscheinlich dem Make Up ein paar Pluspunkte gegeben hätte. Allerdings bevorzuge ich ein matteres Finish und somit habe ich für diese Variante der Maybelline Foundation keine Verwendung mehr.




Kiko Universal Fit - Cake Face ist hier echt untertrieben. "universal fit" muss wohl ein Scherz sein. Ich kriege nichts vernünftiges hin mit dem Make Up. Es ist schlimm. Egal welches Puder man drüber gibt, oder welche Feuchtigkeitspflege man drunter haut... es ist zum verzweifeln. Nach wenigen Stunden, bröckelt es an manchen Stellen vom Gesicht, an manchen Stellen ist es fettig schmierig am kleben... 



Essence Fixing Spray - Es spritzt fleckig und nützt mir bei meinem Make Up Finish Wunsch rein gar nichts, ebenso bei der Haltbarkeit der Foundation wird hier nicht geholfen.


P2 Lash Extension Mascara -Soll die Wimpern auffüllen vor dem eigentlichen Tuschen. Ich kam beim ersten Mal schon nicht wirklich zurecht mit der Mascara, allerdings wollte ich dem Ding immer wieder eine Chance geben, indem ich es anders verwende. Mal hab ich es auf beiden Augen aufgetragen, dann direkt Mascara drüber... dann jeweils nur ein Auge und schnell schwarz drüber... dann habe ich es  ewig eintrocknen lassen und dann Mascara drauf... aber irgendwie war ich nie wirklich zufrieden.

Balea Trockenshampoo - Das Kokos TS riecht ok, das Melonen Ding hier aber so gar nicht. Die Wirkung ist gleich null. Da benutze ich lieber Babypuder am Haaransatz, hilft definitiv besser. 

Kommentare

  1. Danke für die ausführliche Vorstellung! Maybelline Fit Me und Essence Fixing Spray mag ich auch überhaupt nicht :)))

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön fleißig schreiben. =P
Ich freue mich über alle Nachrichten/Kommentare/Meinungen die ich von Euch erhalte. ♥

Beliebte Posts aus diesem Blog

#ANTIHAUL - Babyprodukte

Hej, heute gibt es einen neuen Post. So etwas gab es hier noch nie. :D

Einen sogenannten ANTIHAUL, Produkte die es nicht wert waren
und die ich jetzt nach 2 Kindern, niemals jemandem empfehlen würde zu kaufen.

Da ich mich selbst ein wenig über meine übertriebene Einkaufswut beim ersten Kind geärgert habe, wollte ich euch heute auflisten, welche Produkte man evtl. meint unbedingt haben zu müssen, die aber mega sinnlos gewesen sind.

Fruchtsauger
Ich selbst wollte meinen Kindern was Gutes tun und Ihnen leckeres frisches Obst zum beißen geben, noch bevor es "safe" ist, Ihnen stückiges , knackiges Obst geben zu können.
Allerdings klappt es bei einigen Kindern gar nicht, denn dieses Netz würde mich persönlich ja auch beim Essen stören und es ist nicht das selbe, als wenn man das Obst direkt im Mund hat. Bei anderen Kindern ist es, am Anfang vielleicht interessant, aber das Kind selbst, wird sehr schnell das Obst ohne das Netz haben wollen. Noch ein Manko, das Obst muss mundgerecht …