Montag, 27. Juni 2011

TIPP: Schuheinlagen der anderen Art

Einen wunderschönen guten (heißen, sonnigen) Tag ^^
Ich hab mir ja warmes Wetter gewünscht, 
aber selbst das ist für mich zu viel des Guten. xD 

Naja, zum eigentlich Thema.
Nur ein kurzer Quick-Tipp sozusagen ^^

Ich hatte letztens nämlich Probleme mit meinen Ballerinas.
Leider hatte ich mir diese "eine" Nummer zu groß gekauft
hatte Sie 2 Std lang an und merkte dann das mein Ballen, 
sowie die Zehen am rutschen waren. 
Um dieses Reiben zu vermeiden, 
oder einfach nur um die Schuhe "passender" zu machen,
hilft eine Slipeinlage  

Klingt doof, is aber so. :)

Wenn man z.B. eine Carefree Slipeinlage in das Fußbett des Schuhs klebt,
bleibt der Fuß dort wo er sein sollte.
Diesen Tipp hab ich von einer Schuhverkäuferin. (thank u)
Sie hatte nämlich gesagt, anstatt die teuren Schuheinlagen zu kaufen, 
tut es auch eine allzeit bekannte Slipeinlage.
Zuerst war ich total skeptisch, 
aber es funktioniert tatsächlich.
Wenn man also eine Notlösung braucht, 
ist dies eine Ideale Methode die Füße zu schonen. ;)  
Somit sind meine Ballen, Zehen usw heile geblieben. 
Gott sei Dank, wer hasst denn nicht Schmerzen am Füsslein,
wegen unbequemer und doch soooo gut aussehender Schuhe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön fleißig schreiben. =P
Ich freue mich über alle Nachrichten/Kommentare/Meinungen die ich von Euch erhalte. ♥