Freitag, 29. Juli 2011

Glossybox Juli 2011

Ich habe gestern meine Glossybox Juli erhalten.
Äußerst enttäuschend -.-*

Enthalten waren diesmal sogar ganze 6 Produkte: 
(von links nach rechts oben) 
1. Restylane Whitening Day Cream 25ml:
Die Creme stinkt -.-*
Es soll Pigmentflecken reduzieren. Mit LSF 15
2. Janssen Cosmetics White Secrets 20ml:
Geruchsneutral
Es ist ein ölfreier Sonnenschutz , den man unter dem Make Up
tragen kann oder unter der täglichen Tagespflege, damit man von UVA
und UVB Strahlung geschützt ist. 
 3. Korres Aloe & Soapwort Shampoo 30ml: 
Silikonfreies Shampoo, riecht extrem nach Kernseife 
und wie frischgemähtes Gras :)  
Für mein Schulterlanges Haar habe ich 2/3 der kleinen Flasche verbraucht. 
Meine Haare sind dadurch richtig fluffig geworden. :) 
4. Dr. Eckstein Azulen Paste 15ml:
Zur Behandlung von Hautunreinheiten.
Die Creme riecht äußerst unangenehm 
& fühlt sich auf der Haut richtig schwer und deckend an.
5. Alessandro nail Polish No.26 5ml:
Roter Mini Nagellack. Die Farbnummer kann ich auf dem Fläschchen
nicht finden, daher ist es gut, das es auf dem Zettel steht. -.-*
Rötlich-magenta Farben, etwas fester von der Konsistenz. 
Zur Deckfähigkeit kann ich im Moment noch nichts sagen.  
Aber ich habe schon einige Alessandro Lacke, bei denen
es mich wirklich sehr stört, dass diese extrem auf den eigenen
Naturnagel abfärben. :( leider, leider ... sind paar schöne Farben
dabei gewesen, die ich aber aus diesem Grund nicht benutzen kann. 
6. Artdeco All in One Mascara 3ml: 
Gewöhnliche Bürste, schwarzer Mascara
Er verspricht langhaftende Mascara, für maximales Volumen, 
optische Verlängerung und tollen Schwung. :) 
Nun ja, getestet... aber nichts von all dem stimmt.
Bei mir macht der Mascara die Wimpern einfach nur schwarz. :D 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön fleißig schreiben. =P
Ich freue mich über alle Nachrichten/Kommentare/Meinungen die ich von Euch erhalte. ♥