Montag, 26. März 2012

Tricky [TAG] 8 Dinge über "meine Haare"

Erneut ein TAG ich freu mich so :)
Meine Namensvetterin Angie hat mich hierzu getagged.
Vielen Dank hierfür. ♥

Haare #1:
Ich habe mir bereits mit 12 Jahren angefangen, 
die Haare zu tönen/färben. :/

Es gibt ja auch für Haarfarbe keine Altersbegrenzung,
wäre denke ich irgendwie mal ratsam, denn was ich damals
gemacht hab, war einfach nur das Todesurteil für meine Haare. O_o
Früher hatte ich viel dichteres,dickeres Haar 
& jetzt muss ich gucken, wie ich meine dünnen,feinen Haare
zurecht bekomm' :(

Haare #2:
Jedesmal das ich zum Frisör gegangen bin, wurde ich enttäuscht.
Hab gar angefangen zu heulen, weil es einfach nur grausam gewesen ist.
Ein Beispiel: 
Mein Wunsch war es gewesen in meine blondierten Haare,
schwarze dünne Strähnchen zu bekommen & stattdessen....
hatte ich grau-grüne Haare, weil sich die schwarzen Strähnen 
mit meinem blondierten Haar vermischt hatten. :'(

Aus 2cm wurden dann mal so eben ca. 10cm,
die abgeschnitten wurden... usw.

Daher färbe, schneide, strähne ich mir meine Haare seither immer selbst.
Seit über einem Jahrzehnt habe ich also nun blondiertes Haar auf dem Deckhaar,
& braun oder dunkelblondes Haar am Unterkopf.


Haare #3: 
Meine Haare wasche ich am liebsten mit Shampoos, 
die meine Haare weich & glänzend machen. :)
D.h. man kann sich schon denken, ich achte nicht darauf,
ob die Shampoos silikon-frei sind oder nicht.
Ab und an wird dann auch mal ein Shampoo verwendet, 
welches keine Silikone enthält.
Meistens vor einer Färbung oder Aufhellung,
damit diese besser wirken können.

Haare #4: 
Ohne Spülung ist es für mich keine vollständige Haarwäsche.
Ich brauche die Spülung, damit ich meine Haare gut durchkämmen kann.
1x die Woche kommt hierzu dann noch eine Haarkur,
die ich für meistens 10Min einwirken lasse.

Haare #5:
Ich verwende weder Haarschaum, noch Gel, noch Wachs...
Das Einzige was ich benutze ist Haarspray / Haarlack.


Haare #6:
Ich trage meine Haare sehr gerne offen,
aber noch viel lieber hab ich  ♥ Messy-Looking-Hair ♥
& da ich bei meinem feinen Haar ein wenig mehr schummeln muss,
hab ich zahlreiche "Hilfsmittel" für mich gefunden, 
um diese auch BIG & Messy aussehen zu lassen ;)
(um mal nur 2 Dinge zu zeigen)
1. Stulpe (Zweck-entfremdet :P ) aufgerollt zu einem Donut
& 2. Bumper, für Pony oder Oberkopf Pouf


Haare #7:
Meine Haare sollen duften ;)
Ich benutze Parfum hauptsächlich auf meinen Haaren.
Allerdings nur wenn Sie zusammengebunden sind.
 1 Spritzer genügt =)

Haare #8:
Ich mag Haare am Körper nicht.
Egal wo... O_O
Auf dem Kopf dürfen Haare sein, 
aber sonst nirgends bei mir. 
Ich mag Körperbehaarung bei mir überhaupt nicht,
& auch beim Mann, darf es bei mir außer auf Kopf, Armen & Beinen,
keine Haare geben. ;) 

So, das war's dann auch von mir. 
Ich würde ein paar mehr Leute taggen,
da mich das Thema bei diesen Leuten sehr interessiert: 


Euer Thema soll sein: "Summer-Beauty"
z.B. Vorbereitung auf den Sommer (Haut, Haare, Körper),
Sommerprodukte, Outfits, Nagellacke etc. Alles was für euch 
zum Sommer gehört. 


Die Regeln:
1. Schreibe, von wem du getagged wurdest und verlinke ihn/sie.
2. Schreibe 8 Dinge über dich auf,
die zu dem vom Vorgänger gewählten Thema passen.
3. Tagge 8 weitere Leute.
4. Sage den getaggten Leuten Bescheid.
 5. Stelle selbst ein Thema auf, dass die anderen ''betaggen''.






Kommentare:

  1. Das Thema ist ja super, da bin ich gern dabei! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super!!! ich freu mich total, bei solch "großen Bloggern" wie Dir interessiert es mich auch besonders. :) Vielen Dank!!!! ♥

      Löschen
  2. :) Echt interessant was du so geschrieben hast. Ich habe auch immer so schlechte Erfahrungen mit Friseuren gemacht! :/
    Wo hast du denn den Bumper her?
    Tolles Thema hast du dir ausgesucht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Bumper hatte ich mir irgendwann mal bei ebay gekauft :) leider leider weiß ich die seite nicht mehr. da müsste man denke ich ein wenig suchen. hab eben nämlich bumper eingegeben, aber da findet man so nichts drunter, nur die bekannten bumpits, (plastik halbmonde) die man an den hinterkopf steckt. :/
      Das Thema hab ich gewählt, weil ich selbst Inspiration & Hilfe brauche, was die Sommervorbereitungen zB betrifft. Mich würde interessieren, ob es Gemeinsamkeiten gibt & es Produkte/Farben etc mehrmals gibt, die benannt werden :) hoffe es machen die meisten mit. LG

      Löschen

Schön fleißig schreiben. =P
Ich freue mich über alle Nachrichten/Kommentare/Meinungen die ich von Euch erhalte. ♥