Samstag, 10. Januar 2015

(Vor-)Jahresfavoriten 2014

Wenn ich zurück blicke, in das kürzlich beendete Jahr 2014, gab es ein paar Favoriten, 
die es verdient haben, als solche erwähnt zu werden.
Ihr werdet an den Fotos sehen, dass es etwas länger gedauert hat, 
all die Produkte zusammen zu bringen, die ich erwähnen wollte. 

Fangen wir einfach im Bereich Kosmetik an:

L'Oréal Nude Magique BB Creme (heller Hauttyp)
Im Sommer ist es die für den Mittleren Hauttyp, im Winter die für den hellen.
Ich mag diese BB Cream so sehr, das ich die nachgekauften Tuben seit deren
Erscheinen nicht mehr zählen kann. 

Catrice Photofinish Foundation 20 Rosy Beige 
Wenn es etwas deckender sein soll, als mit der BB Cream, 
dann greife ich immer wieder gerne zum Make Up von Catrice.
Ich find die Deckkraft bei mir sehr gut, ich finde sogar ohne abzupudern, 
gefällt mir das Finish ganz gut. Aber da ich eher der komplett matte Liebhaber
bin, puder ich trotzdem noch ab, aus Angst vor meiner fettigen Haut. 

Maybelline Fit Me Concealer in der Nuance 20 
Für meine dunklen Augenringe der beste 
Concealer, den ich bis jetzt gefunden habe. 
Verkriecht sich nicht in meine Fältchen.

Catrice Compact Puder All Matt Plus 030 Warm Beige 
Wird jedes Mal über mein Flüssig MakeUp bzw. meine BB Cremes aufgetragen. 

Maybelline Color Tattoo in 35 On and On Bronze hat bei mir den Pink Gold abgelöst. 
Jetzt wo ich nicht mehr zum Solarium gehen konnte, fand ich stand mir der hier besser
als das pink goldene. Ich trage ihn solo mit dem Finger auf & voila , ich bin fertig. ;) 


Schwarzer Liquid Eyeliner Essence I Love Style.
Ich mag diesen Flüssig Eyeliner vom ersten Mal an, 
als ich ihn benutzt habe. Schönes sattes Schwarz,
schmiert nicht, & hält für meinen Tag. 


Kohl Kajal Douglas schwarz - Hält gut, ist ein schönes schwarz & verwischt bei mir 
nicht so schnell, wie manch andere Kajalstifte. 


Wimperntusche KIKO Volume eyes + active mascara in schwarz
Ich liebe die große konische Bürste der Mascara, 
da ich mit der Form beim Hochtuschen die äußeren Wimpern mehr
nach oben biegen kann, & die unteren sowie die kleinsten Häärchen
kann man mit der Spitze der Mascara gut mit Farbe versehen. 

Lavera Augenbrauengel Hazel Blond - Das einzige Produkt das ich täglich benötige.
Wenn es schnell gehen soll und ich keine Lust auf Augenbrauenstift etc habe. 

Revlon Creme Brulee 095 - Mein Alltags Lippenstift, wenn ich denn mal 
welchen trage. Ich mag die Farbe, sie passt zu meinem Hauton, egal ob
Sommer oder Winter. Die Textur ist schön cremig und trocknet meine
Lippen nicht aus. 

Im Bereich Pflege: 

Ombia Med Wasch Lotion - Ich glaube diese Waschlotion würde jeden Monat in einem
Aufgebraucht Post erscheinen, wenn es nicht so langweilig wäre, andauernd das selbe
zu zeigen ;) Ich benutze es seit JAHREN für Gesicht, Körper und sogar Haare. 
Ein absolutes Allround Talent und das von dem Discounter Aldi. :) pH neutral und super
verträglich. Ich hatte es sogar einer Freundin empfohlen die urplötzlich mit Hautunreinheiten
zu kämpfen hatte, seitdem benutzt sie diese Lotion auch nur noch, anstatt aggressives Zeug
wie zB Clearasil zu benutzen. 

Dove Duschgel go fresh mit tollen Peelingkörnchen & einem mega leckeren Geruch.
Habe dieses Duschgel leider die letzte Zeit nirgendswo mehr gesehen :( Nur noch 
das mit Gurke ?? Ich hoffe es ist nicht aus dem Sortiment genommen worden. 

bebe more Hydra Splash - Auch super momentan für meine doch leicht schuppig 
trockene Haut diesen Winter. Sonst habe ich eher Misch- bis fettige Haut. 
Schön gelig, zieht super schnell ein & ganz wichtig fettet nicht. ;)

Swiss O Par Silbershampoo , das beste Drogerie Silbershampoo gegen 
häßlichen Gelbstich nach dem Blondieren od. für das auffrischen für
kühles Blond zwischendurch. 

Nivea Intimo Waschlotion - Natural Fresh
Schöne Milde Intimwaschlotion, die keine Reizungen auslöst.
Diese Waschlotion hat meine damalige Intima Liasan abgelöst

Rexona diamond Deo - gegen weiße Deo-Flecken auf schwarzen Shirts 
& gegen gelbe Flecken bei weißen (hellen) Sachen. Ich finde den Geruch
ansprechend & kaufe mir dieses Deodorant immer wieder nach. 

Das Balea Trockenshampoo habe ich eigtl. nur angefangen zu benutzen, 
nachdem ich wirklich nirgends mehr das Batiste für Blondinen gefunden habe. 
Ich mag den Geruch, die Wirkung ist OK für meine Bedürfnisse. 
Dunkelhaarigen würde ich das Trockenshampoo nicht empfehlen, weil es einen
sehr hellen, manchmal grauen Schleier hinterlässt, je nach Menge. 
Bei Blonden hat es den tollen Nebeneffekt das es den Ansatz ein wenig kaschiert ;)

So das waren sie meine Favoriten 2014 im Bereich Kosmetik & Pflege. 
Ich wette mir fallen in ein paar Tagen noch mehr Dinge an, aber das hier 
waren die wichtigsten ;) 

1 Kommentar:

  1. Wenn es um 'den ganzen Tag matt' geht mag ich das Catrice Puder leider nicht so gerne :/ Bei mir hält es nicht so lange matt, da mag ich das Catrice transparente in der schwarzen Verpackung mit Spiegel lieber - da fällt mir grad der Name nicht ein :D

    Ansonsten sehr interessanter Post!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Schön fleißig schreiben. =P
Ich freue mich über alle Nachrichten/Kommentare/Meinungen die ich von Euch erhalte. ♥