Mittwoch, 18. November 2015

Aufgebraucht #7

Ich melde mich heute zurück mit einem Aufgebraucht Post.

Fangen wir mit den Seifen bzw Waschlotionen an.
Wie ihr seht auch jetzt wieder nichts neues.
Meine bisher liebsten Duftrichtungen von Balea Creme Seifen,
sind weiterhin Papaya Buttermilch und Olive Zitronengras.
Ich wechsel zwischen den beiden Sorten ab,
 je nachdem wie frisch ich es haben will. 

Und wie seit Jahren bereits meine Ombia Med Waschlotion,
die verwende ich für Haut und Haar.

 Swiss O Par Tiefenreinigung Shampoo 
mein bisher liebstes Tiefenreinigungsshampoo.
Das Shampoo habe ich immer als Backup zu Haus.

Fructis Oil Repair Shampoo & Spülung fand ich echt richtig gut.
Allerdings benötige ich trotzdem eine Sprühspülung im Nachhinein,
um meine Haare besser durchkämen zu können.

Das Syoss Shine and Hold Haarspray fand ich mies.
Werde ich mir nicht nachkaufen, es hat meine Haare entweder betoniert,
oder an manchen Tagen einfach nur fettig aussehen lassen. 

Dieses Balea Trockenshampoo habe ich nur mitgenommen, 
weil die andere Flasche (Trend it Up) nicht im Regal stand.
Es hat mir zu Beginn gut gefallen, wegen dem Duft, aber von der
Wirkung her, hat es bei mir leider total versagt und ich hatte vllt
2 Stunden gut aussehendes Haar und dann war es auch schon wieder
vorbei mit der voluminösen frisch aussehenden Haarpracht. 

Meine allerliebsten Balea Augenmake Up Entferner Pads
sind wie immer mehrmals im Haus. 
Ich bevorzuge ja Ölfreie Make Up Entferner, daher dieses hier TOP.

Isana Vaseline ist schon Jahre alt... wird daher eher aussortiert.
Habe ich mir aber bereits nachgekauft, nicht nur gut für mich,
sondern auch für meine Tochter. 

 Zu den beiden Produkten muss ich denke ich auch nichts großartiges sagen.
Die Invisible Rexonas benutze ich, weil ich weiße Deo Flecken hasse.
Ich trage viel schwarz und kann diese Streifen etc. nicht ertragen, 
die manche Deos hinterlassen.

Das pinke Rexona tropical Deo habe ich mir einfach so, 
mal wieder gekauft, um zu schauen ob ich den Duft noch mag.
Ich wechsel aber ständig zwischen den Düften.

Das Duschgel Balea Totes Meersalz ist wegen dem Lemongras Duft
richtig erfrischend und ich finde den Duft beim Duschen toll.
Er ist aber auch wirklich nur in der Dusche wahrnehmbar,
danach riecht man davon nix mehr. 
Würde ich mir aber auf Grund des Dusch Erlebnisses immer mal wieder kaufen.

Kneipp Badekristalle Apfelsine + Zitrone war ganz nett, 
aber geduftet hat es nur die ersten paar Minuten,
danach war der Geruch verflogen.
Hätte mehr erwartet, wird daher nicht beabsichtigt neu gekauft. 

Hat jemand einen Drogerie Tipp für super stark duftendes Badesalz?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön fleißig schreiben. =P
Ich freue mich über alle Nachrichten/Kommentare/Meinungen die ich von Euch erhalte. ♥