Sonntag, 14. August 2016

dm Balea Deos - dm Marken Insider

Ich habe dank des Teams vom dm Marken Insider am Montag 08.08. ein Päckchen bekommen,
mit 2 der 8 neuen Deos ( 6 Deodorants , 2 Anti Transpirants) von Balea.
Vielen Dank nochmal dafür. ;)



Mein erster Eindruck galt dem Design.
Es sieht überraschend modern und durchdacht aus.

Beim Fit For Sress Anti Transpirant sind es klare gerade Linien
in metallic grün auf einem Gradient Grün Weiß.

Beim Soft Rock (ohne Aluminium) ist es komplett rosa
mit einem dunkleren metallic Rosa Blumendesign abgesetzt.

Der zweite Blick galt dem Werbeband unter den Deckeln: Doppelte Ergiebigkeit 200 ml = 400 ml
Ich bin bei sowas immer eher skeptisch , kann aber nicht sagen, wie man das überprüfen könnte.

Kommen wir nun zum Duft.

Fit For Stress:
Es duftet frisch nach Limette würde ich sagen. Ich muss gestehen, dass mich dieser Duft beim ersten Schnuppern schonmal mehr anspricht als der Duft vom Soft Rock. Ich finde den Geruch besonders jetzt zu warmen Temperaturen viel besser.

Soft Rock: 
Wahnsinnig süß dachte ich im ersten Moment, der Blick auf die Rückseite zeigte dann Acerola-Kirsche. Spricht mich für gewöhnlich nicht an, wenn ich im Laden dran schnuppern würde. Den Duft verbinde ich eher mit kälteren Temperaturen, wo nicht direkt Wespen auf einen fliegen. :P

Benutzung Fit For Stress
Der frische Duft beim Aufsprühen gefiel.
Der Sprühstoß ist leicht, allerdings hinterlässt er viel Nebel, somit steht das Deo im Raum.
Über den Tag hinweg, hat sich der Geruch irgendwie für meine Nase unangenehm verändert,
ich fand den Geruch nach ca. 6 Stunden nicht mehr frisch, sondern angesäuert.
Hinten steht, durch Körperwärme wird das Deo re-aktiviert und sorgt für anhaltende Frische.
Ich hatte den Tag hinweg öfter Schreckmomente und hatte dadurch auch öfter Stress, allerdings dachte ich nach einem halben Tag schon, dass ich mich nochmal waschen und Deo neu auflegen müsste. Nicht was die Nässe betrifft, denn das Anti Transpirant hat hier seinen Job erfüllt und einen trocken gehalten :D, aber der Geruch war einfach für mich nicht mehr tragbar.

Benutzung Soft Rock
Auch hier ist der Sprühstoss eher leicht und sehr fein.
Wie beim Fit For Stress entsteht ein Nebel, der mir bei keinem Sprüh-Deo gefällt.
Anders als bei dem Fit For Stress entwickelt der Geruch sich beim Soft Rock mit jedem Moment der vergeht zum positiven. Der Süße Geruch, der mich am Anfang so abgeschreckt hatte, gefällt einem beim tragen des Deos von Moment zu Moment mehr.
Ich muss kein Parfüm mehr auftragen und es ist ein leichter süßlicher Geruch, der sich auch bei Stress nicht ins negative verändert.
Auch hier beim Soft Rock hatte ich auch nach einem halben Tag nicht das Gefühl unangenehm zu riechen , neu duschen zu müssen oder neu aufzutragen.

Ich muss sagen, der erste Eindruck hat mich also hier extremst getäuscht und das Deo , dass ich zu Beginn im Sommer für untragbar hielt, hat mich jetzt mega überzeugt.

*Sponsored

1 Kommentar:

Schön fleißig schreiben. =P
Ich freue mich über alle Nachrichten/Kommentare/Meinungen die ich von Euch erhalte. ♥